Wilcke, Christian



NameWilcke, Christian
Birth-and-Death Datesborn 10. September 1696, died 17. May 1753
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthHenckenhagen
Place of DeathFrauendorf
Profession or OccupationPfarrer
Biographical Information1711-1714 Besuch der Schule in Greifenberg und bis 1717 der Schule in Kolberg, 1717 Besuch des Gymnasiums in Görlitz. 20.9.1721 Immatrikulation an der Universität Halle, Theologiestudium. Seit 7.5.1722 Lehrer an den Deutschen Knabenschulen. 1725 Hausprediger bei dem Generalleutnant Bogislaw Bodo von Flemming in Schwirsen. Informator der Comtessen Agnese Auguste und Dorothea. 1732 Pfarrer in Frauendorf bei Stettin. Tochter: Rebecca Elisabet Wilcke.
LiteratureModerow, Hans: Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. Bd. 1. Stettin 1903-1959, S. 521 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 482.