Zeise, Philipp Christoph



NameZeise, Philipp Christoph
Birth-and-Death Datesborn 1661, died 4. April 1737
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthBuchsweiler (Zabern)
Place of DeathZirchow
Profession or OccupationTheologe
Biographical InformationStudium der Theologie in Straßburg. Am 6.3.1678 Philosophiestudium. 1686 Ordination. 1686-1720 Pfarrer in Zirchow. 1689/1690 sogenannter "Zeisescher Lehrstreit" mit dem Ministerium in Stolp, entschieden vor dem Stargarder Konsistorium. 1720 emeritiert. Heirat mit Eliesabetha Bauer.
Family RelationshipZeise, Eliesabetha (1. Ehefrau) ; Zeise, Christina (2. Ehefrau) ; Zeise, Jacob Benjamin (Sohn)
LiteratureGroßes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 61. Halle, Leipzig 1749, Sp. 714-716 ; Spener, Philipp Jakob: Briefwechsel mit August Hermann Francke (1689-1704). Hg. v. Johannes Wallmann u. Udo Sträter in Zusammenarbeit mit Veronika Albrecht Birkner. Tübingen 2006, S. 294ff. ; Wotschke, Theodor: Der Pietismus in Pommern. In: Blätter für Kirchengeschichte Pommern. 1929, S. 12-57, S. 24-57, S. 29-35 ; Hinrichs, Carl: Preußentum und Pietismus. der Pietismus in Brandenburg-Preußen als religiös-soziale Reformbewegung. Göttingen 1971, S. 180 ; Moderow, Hans: Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. Bd. 2. Stettin 1903-1959, S. 486.
GND133814173