Aepinus, Franz Albert



NameAepinus, Franz Albert
Lebensdatengeb. 15. November 1673, gest. 14. Februar 1750
Geschlechtmännlich
GeburtsortWanzka
SterbeortRostock
Beruf oder BeschäftigungTheologe
Biografische InformationStudium in Rostock und Jena. 1709 Übernahme Rektorat der Domschule Ratzeberg. Promotion an der Universität Rostock. 1712-1721 ao. Professor der Logik, 1721-1750 Professor der Theologie. 1724 Rektor der Universität Rostock.
GND11559437X