Neide, Johann Christoph



NameNeide, Johann Christoph
Lebensdatengeb. 27. März 1681, gest. 5. März 1754
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortWittenberg
SterbeortDresden
Beruf oder BeschäftigungMediziner
Biografische InformationAb 1727 Königlich Polnischer und Kurfürstlich Sächsischer Hofrat und Leibarzt des Königs August II.. Bis 1736 Leibarzt des Königs August III. in Dresden. Gründer des Neideschen Stiftes für böhmische Exulanten in Dresden.
GND115353968