Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Lebenslauf von August Hermann Francke.
Reported Title
August Hermann Francke
Named personsFrancke, August Hermann ; Francke, Johannes ; Spener, Philipp Jakob ; Gloxin, Anton Hinrich ; Francke, Anna Magdalena ; Freylinghausen, Johann Anastasius ; Canstein, Carl Hildebrand von ; Gersdorff, Henriette Sophie von ; Neubauer, Georg Heinrich ; Gloxin, Anna ; Stryk, Johann Samuel ; Herrnschmidt, Johann Daniel ; Francke, August Gottlieb ; Francke, Gotthilf August ; Freylinghausen, Johanna Sophia Anastasia ; Friedrich I., Sachsen-Gotha-Altenburg, Herzog ; Friedrich I., Preußen, König ; Karl XII., Schweden, König ; Friedrich Wilhelm I., Preußen, König ; Richter, Christian Friedrich ; Weise, Georg Friedrich
Place / DateKöstritz, 1663-1725
Pagination / Format2 Bl.; 32,5 cm x 19,7 cm
LanguageGerman
Annotation
Eigenhändiger Entwurf mit Korrekturen A. H. Franckes. Abschrift mit Korrekturen und Ergänzungen von Georg Friedrich Weise siehe AFSt/H A 136 Bl. 3-4.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/H A 136 Bl. 1-2
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Corporate name(s)Waisenhaus Halle (Saale) ; Armenschule <Halle, Saale> ; Königliches Pädagogium <Halle, Saale> ; Universität Erfurt ; Universität Halle (Saale) ; Theologische Fakultät der Universität <Halle, Saale>
Subjects / TopicsGeburt ; Reise ; Lebensführung ; Tod ; Studium ; Wohnungswechsel ; Berufung ; Stellenbesetzung ; Diakon ; Predigt ; Eheschließung ; Gründung ; Schulgebäude ; Pfarrer / Evangelische Kirche ; Prorektorat
Subjects (Geographical)Altranstädt ; Baruth/Mark ; Berlin ; Bielefeld ; Braunschweig ; Den Haag ; Dresden ; Erfurt ; Glaucha (Halle (Saale)) ; Gotha ; Großhennersdorf (Görlitz) ; Halle (Saale) ; Hamburg ; Jena ; Jüterbog ; Kiel ; Leipzig ; Lübeck ; Lüneburg ; Niederlande ; Staat Kleve ; Wesel ; Wittenberg ; Wolfenbüttel ; Wurzen ; Zaandam ; in Er-Form; chronologischer Bericht in tabellarischer Form über das Leben A. H. Franckes von seiner Geburt am 12.03.1663 in Lübeck bis zur Rückkehr von seiner letzten Reise nach Potsdam und von Berlin zurück nach Halle am [14.04.]1725.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-183821 
Links
Download Lebenslauf von August Hermann Francke [1.04 mb]
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification