Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Lebenslauf von Johannes Francke.
Überlieferter Titel
Von Seinem Vater ist folgendes abschrifftliches hinterlaßen, welches er selbst in seine Bibel geschrieben gehabt.
Genannte Person(en)Weise, Georg Friedrich ; Francke, Johannes ; Bökemann, Benedictus ; Ludwig V., Hessen-Darmstadt, Landgraf ; Wessel, Anna ; Döring, Steffan ; Gloxin, David ; Francke, Anna ; Francke, Johannes ; Francke, Elsabe ; Francke, Hans ; Francke, Catharina ; Leimbach, Nicolai ; Francke, Hermann ; Francke, Hans ; Francke, Michael, I. ; Francke, Michael, II. ; Francke, Catharina, -1632 ; Francke, Dorothea ; Francke, Hermann ; Warneke, Elisabeth ; Dreyer, Catharina
Ort / DatumLübeck, [1650; 1725]
Umfang / Format4 S.; 33,1 cm x 20,2 cm
SpracheDeutsch
Anmerkung
Abschrift von Hand Georg Friedrich Weises eines autobiografischen Textes, den J. Francke in seine Bibel notiert hat. Variierende Abschriften dieses Textes siehe AFSt/H A 136 Bl. 46-47 und AFSt/H A 136 Bl. 50-51. Die Edition einer Abschrift (AFSt/H A 136 B- 50-51) siehe Kramer, Gustav: Beiträge zur Geschichte August Hermann Francke's : enthaltend den Briefwechsel Francke's und Spener's. Halle 1861, S. 1-4.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/H A 136 Bl. 48-49
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterLebensführung ; Hochzeit ; Genealogie ; Familie ; Schulbesuch ; Tod
Geografische SchlagwörterBasel ; Colberg ; Heldra ; Holstein ; Kiel ; Lübeck ; Mühlhausen/Thüringen ; Pommern ; Spanien ; Thüringen
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-183946 
Zusammenfassung

Verfasst in Ich-Form; Bericht von J. Francke über sein Leben von der Geburt am 27.01.1625 in Lübeck bis zu seiner Hochzeit mit Anna Gloxin am 02.06.1650 in Lübeck. Enthält auch: Ausführungen zu den Vorfahren; Schulbesuch in der Lateinischen Schule in Basel; Aufenthalt in Kiel; Tod des Vaters Hans Francke.

Links
Download Lebenslauf von Johannes Francke [0,84 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation