Titelaufnahme
Titel in Ansetzungsform
Lectiones paraeneticae... [T.1.]
Titel in Vorlageform
August Hermann Franckens S.Theol.Prof.Past.Vlric.& Schol. LECTIONES PARÆNETICÆ, Oder Oeffentliche Ansprachen / An die Studiosos Theologiæ auf der Vniuersität zu Halle In dem so genannten Collegio Parænetico, In welchen dieselben zur gründlichen Hertzens=Bekehrung, und zum Christlichen und exemplarischen Wandel, auch zu einer ordentlichen und weislichen Art zu studiren angewiesen, erwecket, ermahnet und aufgemuntert sind. [Der I.Theil.] HALLE, im Wäysen=Hause. MDCCXXVI.
VerfasserFrancke, August Hermann In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke
ErschienenHalle : Waisenhaus, 1726
Umfang / Format[16], 308 S., [25 S.Reg.]. S. ; 8°
SpracheDeutsch
Bibliographische QuelleRaabe/Pfeiffer C 52.1,1a
Anmerkung
A.H.Francke hielt seit 1693 wöchentlich eine paraenetische Vorlesung zur Ermahnung seiner Studenten. Als er sich 1726 nicht mehr in der Lage sah, diese Vorlesung fortzuführen, entschloß er sich zur Veröffentlichung einer Auswahl dieser Texte, die Studenten nachgeschrieben hatten. Nur die beiden ersten Teile hat Francke selbst noch vor seinem Tode zusammengestellt. Sein Sohn setzte die Arbeit fort.
BestandsnachweiseRostock, UB: Fa - 3149 (1)
Hamburg, NEKB: I N 34 / 1
Links
Archiv METS (OAI-PMH)