Struensee, Christian Gottfried

jump to filter-options
Struensee, Christian Gottfried
born 14. August 1717 in Walchow; died 14. August 1782 in Halberstadt
Gendermale
CountryGermany
Profession or OccupationPädagoge
Biographical InformationBesuch des Stephaneums in Halberstadt. 1737-1741 Theologiestudium an der Universität Halle, 1739 auch Informator an der Lateinischen Schule in Halle. 1741-1747 Lehrer am Kloster Berge bei Magdeburg. 1747 Konrektor am Stephaneum in Halberstadt, 1759 Rektor des Stephaneums in Halberstadt, 1768 Mitglied des Konsistoriums in Halberstadt, 1777 Assessor der Halberstädter Kirchen- und Schuldeputation.
Familial RelationshipStruensee, Friedrich Ludwig (Bruder)
LiteratureAllgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 36, Leipzig 1875-1912, S. 644f. ; Meusel, Johann Georg: Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen Teutschen Schriftsteller, Bd. 13, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1802-1816, S. 501f.