Hochstetter, Augustin



NameHochstetter, Augustin
Lebensdatengeb. 19. April 1671, gest. 15. September 1748
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortWalheim
SterbeortMaulbronn
Biografische InformationAm 03.05.1687 an der Universität Tübingen immatrikuliert, am 06.05.1691 Baccalaureus, am 09.09.1691 Magister in Tübingen. 1700 Diakon, 1707 Pfarrer in Sindelfingen. 1713 Dekan in Lustnau. 1726 Prälat in Herrenalb. 1728 Prälat in Königsbronn. 1730 Prälat in Maulbronn.
Verwandtschaftliche BeziehungenHochstetter, Johann Andreas (Vater) ; Hochstetter, Andreas Adam (Bruder) ; Hochstetter, Christian (Bruder) ; Hochstetter, Matthäus Conrad (Bruder) ; Hochstetter, Andreas Burkard (Sohn)
LiteraturDeutsches Geschlechterbuch, Bd. 146, S. 271.
GND11692148X