Ising, Joh. Christian



NameIsing, Joh. Christian
Lebensdatengeb. 24. Oktober 1617, gest. 4. Juli 1684
Geschlechtmännlich
GeburtsortSteyer
Biografische InformationAus Königsberg. 1637 im Sommersemester Studium an der Universität Königsberg, 1642 Magister. 1646 Erzpriester des Schackschen Sprengels in Preußen, 1652 Pfarrer an der Haberbergschen Kirche, 1658 Diakon an der Cathedralkirche in Königsberg.
LiteraturArnoldt, Daniel Heinrich: Ausführliche Historie der Königsbergischen Universität, Bd. 1, Königsberg 1746, S. 55. ; Arnoldt, Daniel Heinrich: Ausführliche Historie der Königsbergischen Universität, Bd. 1, Königsberg 1746, S. 53. ; Arnoldt, Daniel Heinrich: Ausführliche Historie der Königsbergischen Universität, Bd. 2, Königsberg 1746, S. 19. ; Allgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 2, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 1998.