Lütkemann, Joachim



NameLütkemann, Joachim
Birth-and-Death Datesborn 15. December 1608, died 18. October 1655
Gendermale
Place of BirthDemmin/Pommern
Place of DeathWolfenbüttel
Biographical InformationAm 01.07.1629 an der Universität Straßburg und im November 1637 an der Universität Rostock immatrikuliert. 1637 Pfarrer, 1639 Archidiakon an der St. Jacobikirche in Rostock. 1643 Professor der Metaphysik und Physik. 1647 Doktor der Theologie in Greifswald. 1649 Oberhofprediger und Generalsuperintendent in Wolfenbüttel. 1651 Abt in Riddagshausen.
LiteratureAllgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 2, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, S. 2593. ; Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico... / von Johann Christoph Adelung und vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund, Bd. 4, Leipzig 1784-, S. 133f. ; Allgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 19, Leipzig 1875-1912, S. 696-699.