Moller, Johannes



NameMoller, Johannes
Lebensdatengeb. 27. Februar 1661, gest. 1725
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortFlensburg
Beruf oder BeschäftigungPhilologe ; Rektor
Biografische Information1670 Besuch der Lateinschule in Flensburg. 1676 Studium in Kiel und Leipzig. 1681 Hamburg. 1684 Kopenhagen. 1685 Lehrer 1690 Konrektor und 1701 Rektor der Lateinschule in Flensburg. 1711 Gründung der Schulbibliothek.
Verwandtschaftliche BeziehungenMoller, Christina (Mutter) ; Breckling, Friedrich (Onkel)
LiteraturAllgemeine Deutsche Biographie. Hg. v. der Historischen Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. Bd. 22. Mirus - v. Münchhausen. Leipzig 1885, S. 127 ; Breckling, Friedrich: Autobiographie. Ein frühneuzeitliches Ego-Dokument im Spannungsfeld von Spiritualismus, radikalem Pietismus und Theosophie. Hg. v. Johann Anselm Steiger. Tübingen 2005 (= Frühe Neuzeit, 109), S. 3.
GND104093439