Neuss, Heinrich Georg



NameNeuss, Heinrich Georg
Lebensdatengeb. 11. März 1654, gest. 30. September 1716
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortElbingerode
SterbeortWernigerode
Beruf oder BeschäftigungPfarrer ; Superintendent
Biografische InformationBesuch der Schulen 1661 in Wernigerode, 1669 in Blankenburg, 1670 in Osterwieck, 1671 in Quedlinburg. 1673 Martineum in Halberstadt. 1675 Informator in Wernigerode. 1677 Studium an der Universität Erfurt, Hauslehrer. 1680 Hauslehrer in Haynburg. 1683 Konrektor in Blankenburg. 1684 Rektor und Subprior in Michaelstein. 1690 Adjunkt des Hofdiakons in Wolfenbüttel. 1692 Pfarrer in Hedwigsburg, aufgrund pietistischer Einstellung vertrieben. 1695 Superintendent in Remlingen. 1696 Doktor der Theologie in Gießen. Superintendent, Konsistorialrat, Oberpfarrer der St. Sylvester-Georg-und-Nikolaikirche und Ephorus der Stadtschule in Wernigerode.
Verwandtschaftliche BeziehungenNeuss, A. L (Ehefrau)
LiteraturAllgemeines Gelehrten-Lexicon.../ hrsg. von Christian Gottlieb Jöcher, Bd. 3, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1750, Sp. 888. ; Acta historico-ecclesiastica oder gesammelte Nachrichten von den neuesten Kirchen-Geschichten, Bd. 7, Weimar 1744, S. 279 ; Wetzel, Johann Caspar: Hymnopoegraphia oder Histor. Lebenbeschreibung der berühmtesten Lieder - dichter, Bd. 2, Herrnstadt 1719 - 1724, S. 240-241 ; Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico... / von Johann Christoph Adelung und vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund, Bd. 5, Leipzig 1784-, Sp. 589-590 ; Allgemeine Deutsche Biographie. Hg. v. der Historischen Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. Bd. 23. v. Münchhausen - v. Noorden. Leipzig 1886, S. 556. Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen. Hg. vom Verein für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Verbindung mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle (Saale) und der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen. [Red.: Veronika Albrecht-Birkner]. Bd. 6. Leipzig 2007, S. 299 ; Großes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 24. Halle, Leipzig 1740, Sp. 316-318.
GND120583860