Plarr, David Gottlieb



NamePlarr, David Gottlieb
Lebensdatengeb. 1676, gest. 1733
Geschlechtmännlich
GeburtsortLangenleuba-Oberhain
SterbeortGroßröhrsdorf
Biografische Information1689-1693 Besuch des Gymnasiums in Grimma. 1693 Studium an der Universität Leipzig, am 30.04.1700 Magister der Philosophie. 1714 Pfarrer in Höckendorf. 1729 Pfarrer in Großröhrsdorf.
LiteraturAlbum Academiae Vitebergensis. Jüngere Reihe. Teil 2. (1660 - 1710). Bearb. von Fritz Juntke. Hrsg. v. der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Halle 1966 (Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d. Saale, Bd. 1), S. 261. ; Grünberg, Reinhold: Sächsisches Pfarrerbuch. Die Parochien und Pfarrer der evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsen 1539-1939. Bd. 1. Freiberg 1939-40, S. 691.