Roitzsch, Christian Günther



NameRoitzsch, Christian Günther
Lebensdatengeb. 1. April 1738, gest. 21. Januar 1821
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortHeringen <Helme>
Biografische InformationVater: Gottfried Roitzsch. Aus Stolberg. 1750 von Christian Günther v. Stolberg-Stolberg zur Aufnahme ins Waisenhaus Halle empfohlen. Um 1759 drei Jahre Student in Halle. 1760 Hauslehrer in Rostock. 1761 Rückkehr nach Stolberg. 1763 Pfarrer in Ilfeld. Seit 1769 Zusätzlich Superintendent.
LiteraturDeutsches biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 1051, 87 ; Die Pastoren der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippes seit der Reformation. Hg. v. Philipp Meyer im Auftrag des Landeskirchenamts Hannover. Bd 1. Bd. 1: Abbensen bis Junker-Wehningen. Göttingen 1941, S. 559.