Schmidt, Benedikt



NameSchmidt, Benedikt
Lebensdatengeb. 7. Februar 1679, gest. 24. Januar 1763
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortArneburg
SterbeortGroß Benz
Beruf oder BeschäftigungPfarrer
Biografische InformationBesuch der Schulen in Arneburg, Havelberg und Stendal, 1698-1703 Besuch des Gymnasiums in Berlin-Friedrichswerder. Am 31.05.1703 Immatrikulation an der Universität Halle, Theologiestudium. 18.07.1703-10.04.1706 Freitischler am Waisenhaus in Halle. 1706-1709 Hauslehrer bei Frau E. L. R. W. Zander in Spandau. 1709-1711 Hauslehrer bei Joachim Lange in Halle. 1713 Adjunkt, dann Pfarrer in Groß Benz in Pommern.
Verwandtschaftliche BeziehungenSchmidt, Stephan (Vater) ; Schmidt, Marta (Mutter) ; Schmidt, Georg Christian (Sohn)
LiteraturModerow, Hans: Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. Bd. 1. Stettin 1903-1959, S. 119f. ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 390.