Schreiner, Philipp Helfrich



NameSchreiner, Philipp Helfrich
Lebensdatengest. 1746
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
SterbeortKindenheim
Beruf oder BeschäftigungPfarrer
Biografische InformationBesuch der Gymnasien in Frankfurt am Main und Weißenburg. Am 6.5.1691 an der Universität Jena und am 10.7.1694 an der Universität Straßburg immatrikuliert, Theologiestudium. 1700-1704 1. Diakon in Wörth. 1704-1712 Pfarrer in Pirmasens. 1722-1746 Kindenheim in der Pfalz. Sohn: Aegidius Helfricus Schreiner.