Schrumpff, Johann Philipp



NameSchrumpff, Johann Philipp
Birth-and-Death Datesborn 5. April 1698, died 17. July 1734
Gendermale
Place of BirthWiesbaden
Biographical InformationAm 21.09.1717 an der Universität Wittenberg immatrikuliert, für kurze Zeit Studium an der Universität Halle, am 14.11.1718 an der Universität Jena immatrikuliert. Vikar in Pfaffenhofen. Am 28.04.1721 an der Universität Straßburg immatrikuliert. 1721-1722 in Speyer. 1723-1724 lutherischer Vikar in Rockenhausen. 1724-1732 lutherischer Pfarrer in Schwetzingen. 08.04.1732-1734 Pfarrer in Kaiserslautern.
LiteratureAlbum Academiae Vitebergensis. Jüngere Reihe. Teil 3. (1710 - 1812). Bearb. v. Fritz Juntke. Hg. v. der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Halle 1966 (= Arbeiten aus der Universitäts- Und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d. Saale ; 5), S. 424.