Schubart, Christoph Andreas



NameSchubart, Christoph Andreas
Birth-and-Death Datesborn 21. July 1663, died 25. August 1723
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthHalle (Saale)
Place of DeathMagdeburg
Profession or OccupationJurist ; Kirchenrat
Biographical InformationBesuch des Stadtgymnasiums in Halle. 1677 im Sommersemester an der Universität Leipzig und 1684 an der Universität Erfurt immatrikuliert, Jurastudium, 1685 Disputation in Wittenberg, 1694 außerordentlicher Professor der Rechte in Halle, am 21.02.1695 Immatrikulation an der Universität in Halle, Jurastudium, am 30.6.1695 Doktor der Rechte in Halle. 1711 Kirchenrat des Herzogtums Magdeburg, 1714 Umzug nach Magdeburg.
LiteratureDreyhaupt, Johann Christoph von: Pagus Neletici et Nudzici oder ausfuehriche diplomatisch-historische Beschreibung des ... Saal-Creyses ..., Bd. 2, Halle 1755, S. 714 ; Album Academiae Vitebergensis. Jüngere Reihe. Teil 2. (1660 - 1710). Bearb. von Fritz Juntke. Hrsg. v. der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Halle 1966 (Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d. Saale, Bd. 1), S. 312 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 403 ; Dunkel, Johann Gottlob Wilhelm: Historisch-kritische Nachrichten von verstorbenen Gelehrten und deren Schriften. Bd. 3. Hildesheim 1968. Reprograf. Nachdr. der Ausg. Dessau 1757 - 1760, S. 2668.
GND124946569