Stolberg-Wernigerode, Christian Friedrich zu



NameStolberg-Wernigerode, Christian Friedrich zu
Lebensdatengeb. 8. Januar 1746, gest. 26. Mai 1824
Geschlechtmännlich
GeburtsortWernigerode
SterbeortPeterswaldau
Biografische InformationVater: Heinrich Ernst von Stolberg-Wernigerode. Mutter: Christiana Anna Agnes von Stolberg-Wernigerode. Hausunterricht, Besuch des Pädagogiums im Kloster Berge bei Magdeburg. Am 14.07.1763 Immatrikulation an der Universität in Halle, Jurastudium, am 15.06.1767 an der Universität Leipzig immatrikuliert. Ab 1769 in Ilsenburg. 1772 Domherr in Halberstadt. 1776 Propst in Waldeck. 1778 regierender Graf von Wernigerode, 1786-1796 auch Dechant am Domstift in Halberstadt. 1769 Heirat. Sohn: Ferdinand von Stolberg-Wernigerode.
LiteraturAllgemeine Deutsche Biographie / Auf Veranlassung Seiner Majestaet des Koenigs von Bayern hrsg. durch die Historische Commission bei der Koenigl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 36, Leipzig 1875-1912, S. 387ff.
GND102465525