Vitriarius, Johann Philipp



NameVitriarius, Johann Philipp
Lebensdatengeb. 1. Juli 1672
Geschlechtmännlich
GeburtsortFriedberg
Biografische InformationAm 11.5.1688 an der Universität Gießen und am 14.5.1692 an der Universität Jena immatrikuliert, am 5.4.1695 an der Universität Wittenberg immatrikuliert, am 15.10.1695 Magister der Philosophie in Wittenberg. 1699-1708 2. Pfarrer, 1708-1715 Oberpfarrer in Friedberg in Hessen.
LiteraturDiehl, Wilhelm: Hassia sacra, Hess. Pfarrer- und Schulmeisterbuch Bd. 3 Freiburg, Darmstadt 1921-1951, S. 512.