Wiedeburg, Johann Bernhard



NameWiedeburg, Johann Bernhard
Birth-and-Death Datesborn 24. January 1687, died 29. April 1766
Gendermale
CountryGermany
Place of BirthHelmstedt
Place of DeathJena
Profession or OccupationMathematiker, Theologe, Astronom, Kirchenrat
Biographical InformationStudium der Philosophie in Herlmstedt, 1710 Magister, 1717 außerordentlicher Professor für Mathematik in Jena, im darauffolgenden Jahr ordentlicher Professor, gleichzeitig Inspector des Convictoriums in Jena, ab 1737 Kirchenrat, ab 1739 Professor der Theologie.
LiteratureFrancke, Gotthilf August: Hertzliebe Mama. Briefe aus Jenaer Studientagen 1719-1720. Hg. von Thomas Müller ... und eingeleitet von Udo Sträter. Tübingen, Verlag der Franckeschen Stiftungen Halle im Max-Niemeyer-Verlag, 1997, S. 166.
GND100697771