Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel in Ansetzungsform
Schriftmäßige Lebensregeln
Titel in Vorlageform
Schrifftmäßige Lebens=Reglen / Wie man so wohl bey als ausser der Gesellschafft die Liebe und Freundlichkeit gegen den Nächsten / und Freudigkeit eines guten Gewissens für GOtt bewahren / und im Christenthum zunehmen soll.
VerfasserFrancke, August Hermann
Erschienen1703
QuelleÖffentliches Zeugnis vom Werk, Wort und Dienst Gottes
SpracheDeutsch
Anmerkung
Enthält im Anhang die Schrift "Von der Christen Vollkommenheit".
BestandsnachweiseHalle, BFSt: 56 E 10
Leipzig, UB: Ges.theol.W.296-su:2
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-168907 
Links
Download Schrifftmäßige Lebens=Reglen Wie man so wohl bey als ausser der Gesellschafft d [7,17 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF