Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel in Ansetzungsform
Schriftmäßige Lebensregeln
Titel in Vorlageform
Schrifftmäßige Lebens=Reglen / Wie man so wohl bey als ausser der Gesellschafft die Liebe und Freundlichkeit gegen den Nächsten / und Freudigkeit eines guten Gewissens für GOtt bewahren / und im Christenthum zunehmen soll.
VerfasserFrancke, August Hermann In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke
Erschienen1703
QuelleÖffentliches Zeugnis vom Werk, Wort und Dienst Gottes
SpracheDeutsch
Anmerkung
Enthält im Anhang die Schrift "Von der Christen Vollkommenheit".
BestandsnachweiseHalle, BFSt: 56 E 10
Leipzig, UB: Ges.theol.W.296-su:2
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-168907 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Schrifftmäßige Lebens=Reglen Wie man so wohl bey als ausser der Gesellschafft d [7,17 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF