Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Das wort ward fleisch || aussgeleget/ zu ehren dem Geburts ta=||ge vnsers Heylands Jhesu || Christi/ des Jars || 1556. || Darin diese propositiones || gehandelt. || I Das der Jungfrawen Marie kindt/ warer || Gottes Son sey. || II Warumb Gott mensch worden. || III Warumb vnser Heiland hat mussen Mensch || vnd Gott sein. || IIII Wie zwo naturen/ Wort vnd Fleisch in ei=||ner Person voreyniget. ||
VerfasserLoy, Caspar
Verleger / DruckerScharffenberg, Crispin
ErschienenBreslau : Scharffenberg, 1556
Umfang / Format[10] Bl. ; 4° : Ill. (Holzschn.)
SpracheDeutsch
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der Bibl. d. Franckeschen Stiftungen zu Halle
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt zu Breslaw/ durch || Crispinum Scharffen=||berg. || - Erscheinungsjahr ermittelt nach Angabe im Titel
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-149640 
VD16ZV 30545
Links
Download Das wort ward fleisch || aussgeleget zu ehren dem Geburts ta=||ge vnsers Heyland [3,50 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF