Rudolphi, Christian Franz



NameRudolphi, Christian Franz
Lebensdatengeb. 12. März 1694, gest. 25. Dezember 1772
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
SterbeortMinsleben <Wernigerode>
Beruf oder BeschäftigungJurist
Biografische Information1710 Besuch des Pädagogiums in Halle. Am 20.10.1711 Immatrikulation an der Universität in Halle, Jurastudium. Königlich-preußischer Amtskammerrat in Derenburg, Minsleben (Wernigerode) und Reddeber.
LiteraturMatrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 370. ; Deutsches Geschlechterbuch (Genealogisches Handbuch bürgerlicher Familien)/ hrsg. von Bernhard Koerner, Bd. 50, S. 346.