Schütte, Johann Christoph



NameSchütte, Johann Christoph
Lebensdatengest. 13. Dezember 1742
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
SterbeortPreußisch Holland
Beruf oder BeschäftigungPfarrer ; Feldprediger
Biografische InformationAus Wollin. Am 1.5.1714 an der Universität Jena immatrikuliert, dort bis 1716. 1716 vorübergehend in Halle. 1720 in Berlin ordiniert, Feldprediger im Schlippenbachschen Kavallerieregiment. 1722 Pfarrer und Erzpriester in Riesenburg. 1737-1742 Erzpriester in Preußisch Holland.
LiteraturArnoldt, Daniel Heinrich: Ausführliche Historie der Königsbergischen Universität, Bd. 2, Königsberg 1746, S. 376 ; Arnoldt, Daniel Heinrich: Ausführliche Historie der Königsbergischen Universität, Bd. 2, Königsberg 1746, S. 406.