Schütz, Christian Gottfried



NameSchütz, Christian Gottfried
Lebensdatengeb. 19. Mai 1747, gest. 7. Mai 1832
Geschlechtmännlich
LandDeutschland
GeburtsortDederstedt
SterbeortHalle (Saale)
Biografische InformationSchüler an der lateinischen Schule des Waisenhauses Halle. Bis 1768 Studium der Theologie und Philosophie an der Universtät Halle. 1776 Professor der Philologie in Halle. 1779 Professor der Poesie und Beredsamkeit sowie 1789 Hofrat in Jena. 1785 Mitbegründer und Hauptredaktur der Allgemeinen Literatur-Zeitung. 1804 Professor für Literaturgeschichte in Halle. 1808 Leiter des philologischen Seminars.
LiteraturDeutsches Biografisches Archiv I. Microfiche. München 1982-1985, Nr. 1147, 71-99.
GND117140791