Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel in Ansetzungsform
Der liebe Sohn des himmlischen Vaters, an welchem er Wohlgefallen hat
Titel in Vorlageform
Der Liebe Sohn des himmlischen VATERS, an welchem er Wohlgefallen hat, In einer Predigt über den Evangelischen Text Matth.III, v.13-17. In der St.Georgen=Kirche zu Glaucha an Halle Am I.Sonntage nach Epiph. 1715. vorgestellet von August Hermann Francken / S.Th.Prof.& Past.zu S.Ulrich, und des Gymnasii Scholarcha. Andere Auflage. Der Jugend in den Schulen des Waysenhauses, nach gehaltenem Examine den 10ten April.ausgetheilet.1723. HALLE, In Verlegung des Wäysen=Hauses. 1723.
Serie= A.H.Francke, Predigten und Tractätlein. Bd 3. Halle, Waisenhaus 1723. [8 bzw.9 u.7.]
VerfasserFrancke, August Hermann In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke
ErschienenHalle : Waisenhaus, 1723
QuellePredigten und Traktätlein. Bd 3. H-S.
Ausgabe
2.Aufl.
Umfang / Format34 S. ; 12°
SpracheDeutsch
Bibliographische QuelleRaabe/Pfeiffer E 276.2
Anmerkung
Es gibt zwei Titelaufnahmen für diese Predigt, da die Predigt in zwei unterschiedlichen Ausgaben der "Predigten und Tractätlein, Bd. 3. H-S, 1723" veröffentlicht wurde (s. (Raabe/Pfeiffer D 6.3a und D 6.3b).
BestandsnachweiseHalle, BFSt: 63 E 18(9)
Rostock, UB: Fl - 3378-3 (7)
Halle, ULB: Il 4630 a [Einzeldruck]
Links
Download Der Liebe Sohn des himmlischen VATERS an welchem er Wohlgefallen hat In einer Pr [9,43 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)