Titelaufnahme
Titel im Auktionskatalog
Der neubelebte Gotteslehrer, oder Historie Joh. Tauleri, Lueneb. 1689
Sachgruppe im Auktionskatalog
Libri Theologici 8°717, S. 109
Titel
Der Neu-belebte Gottes-Lehrer. Das ist: Die sonderbare/ ehedessen Welt-bekannte Historie Deß theuren und hoch-erleuchteten Mannes Johannis Tauleri : Deren hinzu gefüget sowol Der Kern und Safft seiner Lehre/ Wie Selbige aus seinen Schrifften und Leben gezogen/ Als auch etliche höchst-erbauliche Geschichten/ Welche ein recht Christlich und zum Himmel-führendes Leben Preiß-würdigst vorstellen. Um des verhoffenden unbeschreiblichen Nutzens willen aufs Neue hervor gesuchet und mitgetheilet.
Genannte Person(en)Tauler, Johannes In Wikipedia suchen nach Johannes Tauler
ErschienenLüneburg : Lipper, 1689
Umfang / Format[1] Bl., 112 [i.e. 212] S. : Frontisp. ; 8°
Originalstandort
Bisher nicht ermittelt.
SpracheDeutsch
BestandsnachweiseHalle, BFSt: 4 F 17 [1]
Halle, BFSt: 27 F 8 [1]
Halle, ULB [Restitut]
Berlin, SBB-PK, Potsd. Str.: Cs 3710 [u.a.]
Göttingen, SUB: 8 H L BI IV, 549
Wolfenbüttel, HAB: H: Yv 190.8° Helmst. (4) [u.a.]
Weimar, HAAB: 3, 7 : 16 [a]
Anmerkung
Exemplar 4 F 17 [1] stammt aus dem Besitz von Carl Hildebrand von Canstein; Exemplar 27 F 8 [1] stammt aus dem Besitz von Justus Lüders
Links
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation