27 Titles for Hempel, Johann Michael

jump to filter-options
Hempel, Johann Michael
born 1674 in Meißen; died 21. August 1743 in Elbing
Gendermale
CountryGermany
Profession or OccupationPädagoge
Biographical InformationBesuch der Schule in Meißen. 1693 im Sommersemester an der Universität Leipzig und am 1.12.1697 Immatrikulation an der Universität in Halle, Theologiestudium. 1698-1704 Informator am Pädagogium. 1701 Informator bei Paul Maemminger in Regensburg. Danach Aufenthalte in Altdorf, Danzig, Königsberg und Elbing. 1709 Rückkehr nach Halle und dort 7 Jahre Inspektor der Lateinischen Schule. 1718 Inspektor der Königlichen Freitische im Waisenhaus in Halle. 1718 Magister. Um 1721 Inspektor und Professor am Gymnasium in Elbing. Heirat 23.5.1718 mit Regina Elisabeth Thilo.
Familial RelationshipHempel, Regina Elisabeth (Ehefrau)
LiteratureFreyer, Hieronymus: Programmata latino-germanica cum additamento miscellaneorum vario, Halae 1737, S. 694 ; Tolkemit, Alexander Nikolaus: Elbingscher Lehrer Gedächtnis, Danzig 1753, S. 338 ff. ; Dreyhaupt, Johann Christoph von: Pagus Neletici et Nudzici oder ausfuehriche diplomatisch-historische Beschreibung des ... Saal-Creyses ..., Bd. 2, Halle 1755, S. 147, 150 ; Matrikel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Teil 1 (1690-1730). Bearb. v. Fritz Juntke. Halle 1960 (= Arbeiten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle a.d.Saale, 2), S. 215 ; Die jüngeren Matrikel der Universität Leipzig / hrsg. von Georg Erler, Bd. 2, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1909, S. 174 ; Beytraege zu den actis historico ecclesiasticis, ..., Bd. 1, Weimar 1746-1753, S. 296.