1 Title for Steinfeld, Johann Heinrich

jump to filter-options
Steinfeld, Johann Heinrich
born 1668 in Crossen/Elster; died 26. November 1729 in Danewitz
Gendermale
CountryGermany
Profession or OccupationPfarrer
Biographical Information1688 im Sommersemester an der Universität Leipzig und am 02.11.1692 Immatrikulation an der Universität in Halle. 1698 Konventual im Kloster Berge bei Magdeburg. Am 23.11.1703 ordiniert. 1704 Pfarrer in Wacholzhagen in Pommern. 1713 Oberpfarrer in Biesenthal. 1714 Pfarrer in Danewitz, 1726 Ruhestand.
LiteratureSchicketanz, Peter: Der Pietismus als Frage an die Gegenwart, Berlin 1967, S. 966. ; Moderow, Hans: Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. Bd. 1. Stettin 1903-1959, S. 580. ; Fischer, Otto: Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation. Bd. 2.2. Malacrida bis Zythenius. Berlin 1941, S. 852.
  • Title page
     Transcription available
    Elers, Heinrich Julius ; Francke, Gotthilf August ; Francke, Johanna Henriette ; August Wilhelm, Preußen, Prinz ; Francke, August Hermann ; Heineccius, Johann Michael ; Agnes Wilhelmine, Anhalt-Köthen, Fürstin ; Ministerium der Evangelischen Kirche <Halle, Saale> ; Messe <Leipzig>
    Halle (Saale), 01.01.1722-31.12.1722