Stier, Matthäus

jump to filter-options
Stier, Matthäus
1653-1658
Gendermale
CountryGermany
Biographical Information1653 im Wintersemester an der Universität Jena immatrikuliert. 1654 mit der Mutter nach Jena. Dann in Göttingen. 1663 Professor der Rechte und Philosophie am Ratsgymnasium in Erfurt, daneben Lehrtätigkeit an der Universität. 1674 Tätigkeit in Hannover. Unterricht am Gymnasium in Bremen. Dann nach Verden. Um 1682 Ratsstelle in Stade. Lizentiat der Rechte, als solcher 1687 im Sommersemster an der Universität Leipzig immatrikuliert, Jurastudium. 1687 Professor der Rechte in Helmstedt. Am 04.02.1693 Immatrikulation an der Universität in Halle, Jurastudium, 1694 an die Universität Halle berufen. 1698 in Dresden.
Familial RelationshipStier, Johann (Vater) ; Stier, Elisabeth (Ehefrau) ; Stier, Theophil Wilhelm (Sohn)
LiteratureGroßes vollständiges Universallexikon. Hg. v. Johann Heinrich Zedler. Bd. 40. Halle, Leipzig 1744, Sp. 39.