Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Fragment einer Biografie von Martin Luther.
Reported Title
Miscellanea
Named personsLuther, Martin ; Cicero, Marcus Tullius ; Luther, Hans ; Luther, Margarethe ; Luther, Jakob ; Oemler, Nikolaus ; Aemilius, Georg ; Reinecke, Hans ; Vergilius Maro, Publius ; Livius, Titus
Place / Dateo.O., 1550
Pagination / Format10 S.; 21,5 cm x 17 cm
LanguageGerman
Annotation
Eine Ahnentafel von M. Luther siehe AFSt/H G 8.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/H A 189 : 1
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Corporate name(s)Augustinerkirche Erfurt
Subjects / TopicsGeburt ; Eltern ; Bruder ; Schulbildung ; Grammatik ; Latein ; Artes liberales ; Magister ; Juristisches Studium ; Mönch ; Sündenvergebung
Subjects (Geographical)Eisleben ; Erfurt ; Magdeburg
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-214887 
Abstract

Posthume Biografie von Martin Luther, verfasst von einem Zeitgenossen und Weggefährten, von der Geburt in Eisleben bis zum Eintritt ins Augustinerkloster in Erfurt. Enthält auch: Mitteilungen über die Eltern Margaretha und Johann Luther und den Bruder Jacob Luther; Unterricht im Lesen und Schreiben im Elternhaus; Besuch der Schule, zu der ihm der Vater von Georg Aemilius, [Nicolaus Oemler], auf den Armen trug; [1496] Schulbesuch in Magdeburg, gemeinsam mit seinem Freund Hans Reinecke; [1497] Schulwechsel nach Eisenach, Unterricht in der Grammatik, Begabung M. Luthers auch in der Lateinischen Sprache; Studium der Dialektik in Erfurt; Lektüre der lateinischen Autoren Cicero, Vergil und Livius; [1504] Magisterabschluss in den Freien Künsten; Jurastudium [1705] Eintritt ins Augustinerkloster in Erfurt; Erwähnung der asketischen Lebensweise M. Luthers als Mönch; Betonung der Sündenerbarmung Gottes für Luthers Leben.

Links
Download PDF
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification

Eine Ahnentafel M. Luthers