Handschriften / Autographen

Hier werden Ihnen ausgewählte Handschriften und Autographen aus dem Bestand des Archivs der Franckeschen Stiftungen digital präsentiert. Für ausgewählte Schriftstücke werden auch Transkriptionen angezeigt.
Folgende Themen werden derzeit angeboten:
Die Briefe von und an August Hermann Francke, seine Tagebücher mit ihren Beilagen, seine Schreibkalender, Reiseberichte und weitere Ego-Dokumente finden Sie im Francke-Portal.
Für eine Recherche zu sämtlichen Dokumenten des Archivs nutzen Sie bitte die Archivdatenbank.

Bitte um Ihre Mitarbeit

Wer sich für das weltweite Briefnetzwerk des Halleschen Pietismus interessiert und seine paläographischen Kenntnisse einbringen möchte, ist herzlich eingeladen, sich an der Transkription von Briefen zu beteiligen. Auf diese Weise können Sie dazu beitragen, das Wissen über die weitreichenden Kontakte August Hermann Franckes und seiner Nachfolger einer interessierten wissenschaftlichen und allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich zu machen, zumal jeder transkribierte Brief Wort für Wort durchsuchbar gemacht wird. Stellen Sie uns einfach Ihr Textdokument zur Verfügung, wir übernehmen die Anpassung des Formats und die Übernahme in das Portal. Gern können Sie sich zur Absprache von Einzelheiten an Herrn Dr. Jürgen Gröschl wenden.
Ebenso sind wir für Hinweise auf etwaige Fehler in den Transkriptionen dankbar.