Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Johann Heinrich Sprögel an [Carl Hildebrand v. Canstein ?].
AuthorSprögel, Johann Heinrich
RecipientCanstein, Carl Hildebrand von
Named personsCöller, Johann Heinrich ; Friedrich Wilhelm I., Preußen, König
Place / DateStolp, 28.05.1713
Pagination / Format2 Bl.
LanguageGerman
Annotation
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/H C 251 : 22
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Subjects / TopicsArmut ; Finanzlage ; Bildung ; Stellenbesetzung ; Küster ; Lehrer ; Unterricht ; Deutsch ; Kaschubisch
Subjects (Geographical)Pommern ; Stolp
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-243486 
Abstract

Mangelhafte Schulbildung der Landjugend in Pommern infolge der Armut der Landbevölkerung und der Einbeziehung der Kinder in die Weide- und Feldarbeit; fehlende Finanzierungsmöglichkeiten für die Stellen von Küstern und Lehrern; kostenfreie Unterrichtung und Versorgung von bis zu 80 armen Kindern durch den Theologiestudenten J. H. Cöller; Unterrichtung der Kinder in deutscher und kaschubischer Sprache; Bitte um Einstellung dieses Studenten als Substituten und Fürsprache in dieser Angelegenheit bei König [Friedrich Wilhelm I.] mit dem Argument, dass Ausgaben für die Schulbildung eine bessere Investition seien als Ausgaben für das Militär.

Links
Download PDF
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF Manifest
License/Rightsstatement
Creative Commons Attribution - NonCommercial - ShareAlike 4.0 International License