Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Fragment des Reisetagebuchs von Heinrich Melchior Mühlenberg.
VerfasserMuhlenberg, Henry Melchior In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Henry Melchior Muhlenberg
Genannte Person(en)Whitefield, George In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach George Whitefield ; Mühlenberg, Anna Maria In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Anna Maria Mühlenberg ; Schlatter, Michael In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Schlatter ; Anna, Großbritannien, Königin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Großbritannien Königin Anna
Ort / DatumProvidence, Pa., 03.05.1752-06.08.1752
Umfang / Format95 S.; 19,0 cm x 15,8 cm
SpracheDeutsch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/M 4 H 27
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterReise ; Abschied ; Schulgebäude ; Abreise ; Passagier ; Lied ; Englisch ; Schiffsreise ; Amtsführung ; Predigt ; Gespräch ; Predigt ; Krankenbesuch ; Katechismusunterricht ; Lebenslauf ; Stellenbesetzung ; Grundstück ; Anspruch ; Kirchenvorstand ; Versammlung ; Stellenbesetzung ; Pfarrer / Evangelische Kirche ; Lutherische Kirche ; Pocken ; Krankheit ; Postschiff ; Postkutsche ; Fußmarsch ; Ankunft ; Beschwerde ; Gottlosigkeit
Geografische SchlagwörterAmboy, NY ; Amerika ; Bordentown, NY ; Germantown, Pa. ; Hackensack River ; Hackensack, NJ ; Long Island (Staat New York) ; Molatton, Pa. ; Neuengland ; New Hanover, Pa. ; New York, NY ; Niederlande ; Pennsylvania ; Philadelphia, Pa. ; Providence, Pa.
Literatur
The Journals of Henry Melchior Muhlenberg. In three Volumes, Translated by Theodore G. Tappert and John W. Doberstein, Vol. I, Philadelphia 1942, S. 319-347.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-172447 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Verfasst in der Ich Form; Bericht H. M. Mühlenbergs über sein Reise von New Hanover nach New York und Hackensack; Abschied von den Gemeinden in New Hanover und Molatton (03.05.1752); Freude über die neuangelegte Schule in Philadelphia (05.05.1752); Abreise aus Philadelphia, Klage über die gottlosen Mitreisenden, Gespräch mit einem durch George Whitefield erweckten Mitreisenden (06.05.1752); Ankunft in Bordentown, Weiterreise mit der Postkutsche, Klage über englische Volkslieder (07.05.1752); Weiterreise bis Amboy und von dort erneut per Schiff bis nach New York (08.05.1752); Wahrnehmung von Amtsaufgaben in New York und Hackensack, u. a. Besuche, Gespräche, Predigten hoch- und niederdeutscher sowie englischer Sprache, Krankenseelsorge, Katechismusunterricht für junge und alte Gemeindeglieder (09.05.1752 ff.); Bemerkungen zur Bedeutung von Lebensläufen (04.06.1752); Abhaltung einer Kirchenratsversammlung, Bitte der Ältesten und Diakone um Einsetzung eines ortsansässigen Pfarrers in New York, Bemühungen und Vorschläge H. M. Mühlenbergs zur Besetzung einer solchen Stelle (11.07.1752); Besitzanspruch der Gemeinde auf ein Grundstück bei New York, welches den Lutheranern einst von Königin Anne geschenkt worden war (24.06.1752); Einweihung der anglikanischen St. George's Chapel in New York (01.7.1752); Wüten der Pockenkrankheit in New York und Neu England (06.07.1752); Abschied H. M. Mühlenbergs von der Gemeinde und einzelnen Gemeindegliedern in Hackensack; Schiffsreise auf dem Fluß Hackensack nach New York (19.07.1752 ff); Nachricht über die Erkrankung von Anna Maria Mühlenberg, Rückruf nach New York (27.07.1752); Ankunft von Michael Schlatter und sechs ordinierten reformierten Predigern aus Holland; Führung dieser Prediger durch New York durch H. M. Mühlenberg (28., 29.07.1752); Abschied von der Gemeinde, ihren Ältesten, Diakonen u. a., deren wiederholte Bitte um Entsendung eines anderen Pfarrers für die Gemeinde in New York (02., 03.08.1752) Abreise aus New York, Bemerkungen H. M. Mühlenbergs über die Postschiffe und Postkutschen in Amerika im Gegensatz zu Europa sowie über seine Mitreisenden, Fahrt auf einer Schaluppe nach Amboy (03.08.1752); Fußmarch H. M. Mühlenbergs nach Flucht vor den gottlosen Mitreisenden, Ankunft in Philadelphia (06.08.1752).

Links
Download Fragment des Reisetagebuchs von Heinrich Melchior Mühlenberg [21,03 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation