Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von Johann Caspar Kohlhoff an Gottlieb Anastasius Freylinghausen.
VerfasserKohlhoff, Johann Caspar
Adressat(en)Freylinghausen, Gottlieb Anastasius
Genannte Person(en)Schwartz, Christian Friedrich ; Pohle, Christian ; Kohlhoff, Johann Balthasar ; Kohlhoff, Pernille ; Stevenson, William ; Dewanesen
Ort / DatumTiruchirapalli, 07.07.1783
Umfang / Format2 Bl.; 32,3 cm x 20,2 cm
SpracheEnglisch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/M 1 B 74: 17
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterLebensbedingungen ; Bildungsgang ; Missionar / Ordination ; Krieg ; Schulbildung ; Informator ; Lesen ; Katechismusunterricht ; Reise ; Griechisch ; Gottesdienst / Evangelische Kirche
Geografische SchlagwörterTarangambadi ; Thanjavur ; Tiruchirapalli
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-172659 
Zusammenfassung

Verfasst in Ich-Form. Bericht von J. C. Kohlhoff über sein Leben von 1770 bis 1780. Enthält u. a.: Beginn der Schulausbildung bei Christian Friedrich Schwartz 1770 in Tiruchirapalli, 1778 Assistent in der dortigen englischen Schule, Lehrer für Lesen und Arithmetik, Erteilung von Katechismus- und Privatunterricht; 1780 Reise über Tanjore zum Besuch der Eltern [Johann Balthasar und Pernille Kohlhoff] nach Tranquebar; Rückkehr über Tanjore, Assistent des verletzten C. F. Schwartz bei den Sonntagslesungen aus dem Common Prayer Book in der englischen Gemeinde; 1781 zurück in Tiruchirapalli, Erlernung der griechischen Sprache mit Hilfe von Christian Pohle; Lehrer an der englischen und der tamilischen Schule; Leitung des Sonntagsgottesdienstes in der englischen Gemeinde.

Links
Download PDF
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation