Go to page
 
Bibliographic Metadata
Title
Tagebuch von Johann Martin Boltzius und Israel Christian Gronau.
AuthorBoltzius, Johann Martin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johann Martin Boltzius ; Gronau, Israel Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Israel Christian Gronau
Named personsThilo, Christian Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Christian Ernst Thilo ; Sänftleben, George In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for George Sänftleben ; Riedelsperger, Stephan Search Wikipedia for Stephan Riedelsperger ; Pichler, Thomas Search Wikipedia for Thomas Pichler ; Kalcher, Ruprecht Search Wikipedia for Ruprecht Kalcher ; Causton, Thomas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Thomas Causton ; Zittrauer, Paul Search Wikipedia for Paul Zittrauer ; Maurer, Barbara Search Wikipedia for Barbara Maurer ; Whitefield, George In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for George Whitefield ; Stephans, William Search Wikipedia for William Stephans ; Grimmiger, Andreas Search Wikipedia for Andreas Grimmiger ; Pletter, Hans Search Wikipedia for Hans Pletter ; Reck, Philipp Georg Friedrich von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Philipp Georg Friedrich von Reck ; Juncker, Friedrich Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Friedrich Christian Juncker ; Richter, Christian Sigismund In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Christian Sigismund Richter ; Wesley, John In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for John Wesley ; Ross Search Wikipedia for Ross ; Rheinländer, Maria Johanna Search Wikipedia for Maria Johanna Rheinländer ; Böhler, Peter In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Peter Böhler ; Ziegenhagen, Friedrich Michael In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Friedrich Michael Ziegenhagen ; Francke, Gotthilf August In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Gotthilf August Francke ; Butjenter, Heinrich Alard In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Heinrich Alard Butjenter ; Schulius, George Search Wikipedia for George Schulius ; Gschwandel, Thomas Search Wikipedia for Thomas Gschwandel ; Resch, Sybilla Search Wikipedia for Sybilla Resch ; Urlsperger, Samuel In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Samuel Urlsperger ; Ortmann, Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Christoph Ortmann ; Oglethorpe, James Edward In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for James Edward Oglethorpe ; Eveleigh, Samuel Search Wikipedia for Samuel Eveleigh ; Waisenhaus <Ebenezer> Search Wikipedia for Waisenhaus ; Brüdergemeine <Herrnhut> Search Wikipedia for Brüdergemeine ; Trustees for Establishing the Colony of Georgia in America Search Wikipedia for Trustees for Establishing the Colony of Georgia in America
Place / DateEbenezer, Ga., 30.12.1737-14.12.1738
Pagination / Format379 S.; 34,8 cm x 21,0 cm : enth. Brief von J. M. Boltzius an Thomas Causton, 06.03.1738. Brief von T. Causton an J. M. Boltzius, 15.03.1738.
LanguageGerman ; English
Annotation
Vgl. JONES: Detailed Reports V, S. 1-302. Aktentitel "Eben Etzerisches Diarium von Jan. bis ult: Decembr. 1738." Verwendung des julianischen Kalendersystems.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/M 5 D 4
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Subjects / TopicsAmtsführung ; Alltag ; Lebensbedingungen ; Gemeindearbeit ; Geburt ; Taufe ; Hochzeit ; Krankheit ; Tod ; Betstunde ; Besuch ; Unterricht ; Schriftverkehr ; Wetter ; Reise ; Seelsorge ; Hausbau ; Waisenkind ; Tagesablauf ; Arzt ; Buchversand ; Arzneimittel ; Landvermesser ; Kartoffel ; Dank ; Fest ; Wohltätigkeit ; Speise ; Indianer ; Cherokee ; Sägemühle ; Mühle ; Getreide ; Engländer ; Spanier ; Kessel ; Ehebruch ; Prostitution ; Kuh ; Trinkwasser ; Quelle ; Geschenk ; Diebstahl ; Irokesen ; Schuhmacher ; Baumwollpflanze ; Spende ; Kirchengebäude ; Gottesdienst / Evangelische Kirche ; Lob ; Dank ; Plantage ; Knecht ; Magd ; Statistik ; Tagebuch ; Briefsendung ; Ordination ; Landnahme ; Verschulden
Subjects (Geographical)Abercorn, Ga. ; Amerika ; Augsburg ; Augusta, Ga. ; Charleston, SC ; Ebenezer, Ga. ; Frederica, Ga. ; Georgia ; Halle (Saale) ; Halle (Saale) ; Herrnhut ; Kolonie Carolina ; London ; New Windsor, NY ; New York, NY ; North Carolina ; Old Ebenezer, Ga. ; Osnabrück ; Pellachocolas, Ga. ; Pennsylvania ; Port Royale, Pa. ; Purrysburg, SC ; Sankt Petersburg ; Savannah, Ga. ; Schlesien ; Tarangambadi ; Ägypten
Publications
Urlsperger, Samuel (Hg.): Vierte Continvation der ausführlichen Nachricht von den Saltzburgischen Emigranten, die sich in America niedergelassen haben. [...], Halle 1740, S. 2194-2261.
Urlsperger, Samuel (Hg.): Fünfte Continvation der ausführlichen Nachricht von den Saltzburgischen Emigranten, die sich in America niedergelassen haben. [...], Halle 1740, S. 2314-2520.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-174247 Persistent Identifier (URN)
Abstract

Verfasst in Ich- und Wir-Form mit wechselnder Autorenschaft von I. C. Gronau und J. M. Boltzius; Bericht über deren Amtsverrichtungen, über die Alltagsbegebenheiten und die Lebensumstände der Gemeindemitglieder in Ebenezer: Geburten, Taufen, Hochzeiten, Erkrankungen, Sterbefälle, Betstunden, Besuche, Unterricht. Korrespondenz; Angaben zum Wetter; Reisen nach Savannah und Purrysburg zur Wahrnehmung seelsorgerischer Aufgaben; Gründung und Arbeit des Waisenhauses Ebenezer. Enthält auch: Lästerungen durch die Herrnhuter (30.12.1737); Beschreibung der fertiggestellten Gebäude des Waisen- und Witwenhauses in Ebenezer, (09.01.1738); Aufzählung der Waisenkinder; Tagesablauf im Waisenhaus (10.01.); Ankunft des Arztes Christian Ernst Thilo in Ebenezer, dessen Reise mit J. M. Boltzius nach Savannah (13.01. ff.); Forderung von C. E. Thilo nach besseren Hütten für die Salzburger (26.01.); Ankunft einer Buch- und Medikamentensendung aus Halle (01.02.); Fertigstellung der Landvermessung (04.02.); Rückkehr George Sänftlebens in sein Heimat nach Schlesien (10.02. ff.); Absicht von Stephan Riedelsperger und Thomas Pichler, nach Pennsylvania zu ziehen (01., 02., 06.03., 28.04.); Anbau von Kartoffeln (10.03.); Feier des Gedächtnis- und Dankfestes zu Ehren der Wohltaten Gottes (11.03.); Klage von Ruprecht Kalcher über die Speisen im Waisenhaus (15.03.); Besuch von Indianern in Ebenezer (16., 22.03.); Klage über die Zustände in der Festung Augusta; Allianz der Engländer und Indianer (20.03.); vergebliche Reise von J. M. Boltzius zu Thomas Causton nach Savannah (06.04.); Besuch der Sägemühle in Alt Ebenezer (10.04.); Nachricht von der Bedrohung Savannahs durch die Spanier (16., 18.04.); Bau eines Hauses für [J. M. Boltzius] (25.04., 04.08., 08., 13.09.); Anschaffung eines gußeisernen Kessels für das Waisenhaus (24.05.); Erklärung von I. C. Gronau zur Beschuldigung von Paul Zittrauer und Barbara Mauer, Hurerei und Ehebruch begangen zu haben (05.06.); Absicht George Whitefields, nach London zurück zu reisen, um sich dort ordinieren zu lassen (12.06.); Kauf von Kühen für die Salzburger durch T. Causton (14.06.); Besuch von William Stephans und einem Magistratsmitglied in Ebenezer (24.06.);Tod von Samuel Eveleigh (27.06.); Erschließung einer Trinkwasserquelle für das Waisenhaus (06.07); Häuserbau in Ebenezer (07.07.); Besuch von G. Whitefield in Ebenezer; Geschenke von G. Whitefield und T. Causton für die Salzburger und das Waisenhaus (11.07.); Diebstahl von Andraes Grimmiger an Hans Pletter (16., 17.07.); Bericht eines Freundes von Philipp Georg Friedrich von Reck über seine Reisen zu den Indianern, darunter die Cherokee und Irokesen (03.08.); Bereitschaft von J. M. Boltzius, Indianerkinder uns Waisenhaus aufzunehmen (05.08.); Ablehnung der Diät und Heilmethoden des erkrankten C. E. Thilo, weil sie nicht den Lehren von Friedrich Christian Juncker und Christian Sigismund Richter übereinstimmen (09.08.); Abhaltung von allwöchentlichen Konferenzstunden im Waisenhaus (23.08.); Aufenthalt von J. M. Boltzius bei G. Whitefield in Savannah, dessen bevorstehende Abreise nach London (26.08.ff.); Wunsch nach Ansiedlung eines Schuhmachers in Ebenezer (02.09.); Arbeit des Feldmessers Ross (07., 17., 28.09.); Nachricht vom Aufenthalt John Wesleys in Europa, dessen Besuch in Herrnhut und Halle (13.09); Anpflanzung von Baumwolle in Ebenezer (14.09.); Bitte um Spenden der Wohltäter in England und in Deutschland für ein Kirchen- und ein Schulgebäude (15.09.); Auseinandersetzung mit Maria Johanna Rheinländer (26.09., 05.10.); Begründung der Notwendigkeit einer Landnahme jenseits des Abercorn Flusses (26.09.); Warnung des neuen Lagerhausverwalters vor den Herrnhutern und Peter Böhler; Weggang der Herrnhuter nach Pennsylvania (01.10.); Ermunterung der Gemeinde durch einen Brief von Friedrich Michael Ziegenhagen vom 14.04.1738 und einen von Gotthilf August Francke vom 21.12.1737 (06.10.); Bitte an Heinrich Alard Butjenter zur Entsendung eines Schusters nach Ebenezer (07.10.);Text für eine Gottesdienstansprache zum Lob und Dank von Müttern und ihren Kindern (08.10.); Empfang von James Edward Ogelthorpe in Savannah; Vorsprache von J. M. Boltzius, die beabsichtigte Landnahme betreffend; Beginn der Missionarstätigkeit der Herrnhuter P. Böhler und George Schulius unter den Schwarzen in Carolina (13.10.); Reise von. J. M. Boltzius zu J. E. Oglethorpe nach Savannah; Schulden der Trustees (25.10.); Begleichung von Schulden des Waisenhauses (30.10.); Ausmessung des Landes am Abercorn Fluss für die Salzburger; Probleme mit dem damit beauftragten Feldmesser (03.11. ff.); Klage über den neuen als Nachfolger J. Whitefields in Savannah tätigen Prediger (08.11.); Erlaubnisschreiben von J. E. Oglephorpes für J. M. Botzius, zur Trauung von Thomas Gschwandel und Sybilla Resch (09.11.); Erklärungen zur Landverteilung jenseits des Abercorn Fluss, Skizze zur Aufteilung der dortigen Plantagen (18., 23.11.); Bau einer Kornmühle (20.11.); Bereitschaft der Salzburger Kinder aus armen deutschen Familien als zukünftige Knechte und Mägde zu kaufen (22., 29.11.); Wunsch den Salzburger an Samuel Urlsberger, einen weiteren Transport Salzburger nach Ebenezer zu schicken (25.11.); Anspruch Christoph Ortmanns auf die Plantage von zwei Zübli-Brüdern (03.12. ff.); Wunsch nach einer Krankenstube und Vergrößerung des Waisenhauses Ebenezer (01., 13.12.); Statistik über Geburten und Sterbfälle in der Gemeinde Ebenezer (13.12.); Übersendung von Briefen und Tagebüchern (14.12.).

Links
Download Tagebuch von Johann Martin Boltzius und Israel Christian Gronau [104.72 mb]
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification