Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Tagebuch von Johann Martin Boltzius und Israel Christian Gronau.
Überlieferter Titel
Continuatio Diarii [mehrfach den Einträgen vorangestellt]
VerfasserBolzius, Johann Martin ; Gronau, Israel Christian
Genannte Person(en)Vat, Jean ; Francke, Gotthilf August ; Eveleigh, Samuel ; Causton, Thomas ; Oglethorpe, James Edward ; Reck, Philipp Georg Friedrich von ; Zittrauer, Ruprecht ; Herrnberger, Franz Sigismund ; Spangenberg, August Gottlieb ; Schweighoffer, Paul ; Jonas ; Boltzius, Gertraud ; Francke, August Hermann ; Zwiffler, Johann Andreas ; Ortmann, Juliana ; Vernon, James ; Wesley, John ; Zimmermann, Ruprecht
Ort / DatumEbenezer, Ga., 01.01.1736-31.12.1736
Umfang / Format346 S.; 34,5 cm x 20,6 cm : enth. Brief von I. C. Gronau an J. E. Oglethorpe, 22.02.1736. Brief von J. Vat an I. C. Gronau und J. M. Boltzius, 16.03.1735. Brief von T. Causton an J. M. Boltzius, 05.05.1736. Auszug eines Briefes von James Vernon an [J. M. Boltzius], 25.12.1735. Brief von J. M. Boltzius an J. E. Oglethorpe, 11.06.1736. Brief von John Wesley an J. M. Boltzius, 16.06.1736. Brief von [J. M. Bolzius] an J. Causton, 1736. Brief von [J. M. Boltzius ?] an J. E. Oglethorpe, 10.1736. Verzeichnis der Ernteerträge für das Jahr 1736 mit Danksagung.
SpracheDeutsch ; Englisch
Anmerkung
Aktentitel: "Eben Ezerisches Diarium vom 1. Jan. bis ult. Decemb. 1736." Text mit roten Unterstreichungen und Korrekturanmerkungen. Verwendung des julianischen Kalendersystems.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/M 5 D 2 S. 1-346
Körperschaft(en)Salzburger Exulanten ; Dänisch-Hallesche Mission
SachschlagwörterSalzburger Exulanten ; Amtsführung ; Lebensbedingungen ; Gemeindearbeit ; Geburt ; Taufe ; Hochzeit ; Tod ; Krankheit ; Abendmahl ; Unterricht ; Wetter ; Umsiedlung ; Streit ; Reformation ; Tagebuch ; Post ; Übersetzung ; Traktat ; Theologie ; Gottesdienst / Evangelische Kirche ; Seelsorge ; Ackerbau ; Diebstahl ; Lüge ; Kirchenzucht ; Richtlinie ; Lebensmittel ; Provision ; Indianer ; Dank ; Fest ; Arzneimittel ; Wohltäter (Mäzenatentum) ; Engländer ; Francke, August Hermann / Christus der Kern Heiliger Schrift ; Ankunft ; Landvermesser ; Fieber ; Epidemie ; Buchversand ; Sägemühle ; Garten ; Reklamation ; Eigensinn ; Vorsehung ; Reise ; Hausbau ; Geschenk ; Bibel ; Gesangbuch / Evangelische Kirche
Geografische SchlagwörterAbercorn, Ga. ; Altamaha River ; Altamaha, Ga. ; Charleston, SC ; Deutschland ; Ebenezer River, Ga. ; Ebenezer, Ga. ; England ; Europa ; Fort St. George, Ga. ; Frederica, Ga. ; Georgia ; Halle (Saale) ; Herrnhut ; London ; New Ebenezer, Ga. ; New York, NY ; Nürnberg ; Pellachocolas, Ga. ; Pennsylvania ; Purrysburg, SC ; Regensburg ; Rom ; Sachsen ; Saint Croix, Jungferninseln ; Saint Thomas (United States Virgin Islands) ; Savannah River, Ga. ; Savannah, Ga. ; Timisoara
Literatur
Eine redigierte Fassung dieses Tagebuchs befindet sich in: Urlsperger, Samuel (Hg.): Zweyte Continvation der ausführlichen Nachricht von denen Saltzburgischen Emigranten, die sich in America niedergelassen haben. [...], Halle 1739, S. 577-801.
Eine teilweise Wiedergabe der redigierten Tagebuchfassung in englischer Übersetzung befindet sich in: Jones, George Fenwick/Hahn, Marie (Hg.): Detailed Reports on the Salzburger Emigrants Who settled in America ... Edited by Samuel Urlsperger, Vol. three, 1736, Athens 1972, S. 11-269.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-174402 
Zusammenfassung

Verfasst in Ich- und Wir-Form mit wechselnder Autorenschaft von I. C. Gronau und J. M. Boltzius; Bericht über deren Amtsverrichtungen sowie die Alltagsbegebenheiten und die Lebensumstände der Gemeindemitglieder in Ebenezer: Geburten, Hochzeiten, Erkrankungen, Sterbefälle, Abendmahlsfeiern, Unterricht. Angaben zum Wetter; Umsiedlung nach Neu Ebenezer; Streitigkeiten und Konflikte mit Jean Vat; Verteilung der Provisionen an die Gemeindemitglieder. Enthält auch: statistische Angaben zur Gemeinde für das Jahr 1735; Lob der Reformation und der Dänisch-Halleschen Mission (06.01.); Übersendung von Briefen, u. a. an Gotthilf August Francke, und des Tagebuchs nach Europa (11.01.); Angebot des Kaufmanns Samuel Eveleigh zur Unterstützung der Gemeinde in Ebenezer, u. a. Bestellung von Post; Wunsch nach englischen Übersetzungen theologischer Traktate (12.01., 19.02., 08., 11.05.); Unterstützung des Rechts auf die selbstständige Gestaltung der Gottesdienste in Ebenezer durch Thomas Causton, im Gegensatz zu J. Vat (14.01.); Reise I. C. Gronaus nach Purrysburg zur Wahrnehmung seelsorgerischer Aufgaben (20.01.); Suche nach fruchtbaren Acker- und Weideland für die Salzburger (23., 28.01., 10.02.); Diebstahl- und Lügenbeichte von Ruprecht Zimmermann (24.01.); Bemerkungen zur Vertreibung der Salzburger aus ihrer Heimat (30.01.); Dank für die göttliche Führung (31.01.); Besuch Philipp Georg Friedrich von Recks in Ebenezer; Reise von J. M. Boltzius gemeinsam mit v. Reck und J. Vat nach Abercorn und Savannah, um James Edward Oglethorpe zu treffen (07.02.); Besuch von J. E.Oglethorpe zur Besichtigung des von den Salzburgern erwählten Weidelandes, dessen Absicht, den dritten Transport von Salzburgern am Alathamaha River in der zu errichtenden Stadt Frederica anzusiedeln (10., 11., 15.02.); Bemerkungen zu diesen neuangekommenen Salzburgern (21.02.); Aufstellung von Regeln von J. Vat für das Zusammenleben der Salzburger, dessen Beförderung zum Sekretär von J. E. Oglethorpe (22.02.); Anwendung der Kirchendisziplin gegen Ruprecht Zittrauer, dessen Ausschluss aus der Gemeinde (28.02., 22., 23.04.);Kommentar von [I. C. Gronau] zu den Regeln von J. Vat in einem Brief an J. E. Oglethorpe (01.03.); Gedächtnis- und Dankfest aus Anlass der Ankunft in Georgia ein Jahr zuvor (07.03.); Tausch von Lebensmitteln mit den Indianern; Lebensbericht des Schneiders Franz Sigismund Herrnberger, u. a. dessen Aufenthalt in Rom (15.03.); Absicht August Gottlieb Spangenbergs, Ebenezer zu besuchen (19.03); Tod von Paul Schweighoffer (21.03.); Probleme mit den Salzburgern des dritten Transportes (10.04., 13.08.); Bedenken T. Caustons wegen des Umsiedlung der Salzburger von Alt nach Neu Ebenezer am Savannah Fluß; Angst vor ungewollter Zuwanderung aus Purrysburg in die Gemeinde (15.04. ff.); Versorgung der Salzburger des dritten Transportes mit kostenloser Medizin nach dem Willen der Wohltäter (27.04.); Bau von Hütten für I. C. Gronau und J. M. Boltzius (07., 15., 25.05.); Beginn des Schulunterrichts in Neu Ebenezer (09.05.); Aufteilung der Felder unter den Salzburgern, Reise von J. M. Boltzius nach Savannah und Unterredung mit J. E. Oglethorpe darüber (05.06. ff.); Differenzen mit J. E. Oglethorpe; Befürchtungen von J. M. Boltzius über die den Salzburgern von den Engländern zugedachte Rolle als Knechte; Klage über den Landvermesser Jonas (19.06.); Erkrankung von Gertraud und Johann Martin Boltzius (10., 29.07., 03.08.); Abschied von J. Vat (14.07); Enttäuschung der Salzburger über P. G. F. v. Reck (18.07.); englische Übersetzung von August Hermann Franckes Schrift "Christus der Kern Heiliger Schrifft" (22.07.); Ankunft des neuen Feldmessers (21.08.); Klage Johann Andreas Zwifflers über ausbleibende Gehälter (25.08., 06., 14.09.); Fieberepedemie in Carolina und Georgia; Erkrankung von I. C. Gronau (26.08. ff.);Dank für die aus Halle geschenkte Medizin (01.09.); Versorgung der Salzburger mit Bibeln und Gesangbüchern (04.09.); Dank für Büchersendung aus Halle (22.09.); Ansiedlung einer englischen Familie in Alt Ebenezer (05.10.); Klage über die Dreistigkeit der Indianer (26.10.); Absendung von Briefen und des Tagebuchs (28.10.); Absicht J. A. Zwifflers, nach Deutschland zurück zu reisen (31.10., 07.12.); vollständige Versorgung der Witwen mit Wohnraum (04.11.); Ablehnung der Taufe eines indianischen Kindes (09.11.); Erklärungen zur Bedürftigkeit und zur Abhängigkeit der Salzburger von den Wohltätern (19.11.); Absicht der Errichtung einer Sägemühle am Ebenezer Fluß (26.11.); Klage über den Eigensinn von Juliane Ortmann, deren Reise nach Savannah (04., 05.12.); Übersendung des Tagebuchs (06.12); Klage über die schlechte Bodenqualität der den Salzburgern zugewiesenen Gärten (30.12.).

Links
Download Tagebuch von Johann Martin Boltzius und Israel Christian Gronau [88,60 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation