Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief von Sebald Hopfensack an August Hermann Francke.
AuthorHopfensack, Sebald
RecipientFrancke, August Hermann
Named personsFreylinghausen, Johann Anastasius ; Töllner, Justin
Place / DateHalle (Saale), 14.05.1716
Pagination / Format2 Bl.; 19,6 cm x 15,8 cm
LanguageGerman
Annotation
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/H C 125 : 3
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Corporate name(s)Waisenhaus <Halle, Saale> / Langes Haus
Subjects / TopicsLebensführung ; Sünde ; Seele ; Selbstzweifel ; Beichte ; Beichtvater ; Persönlicher Rat ; Bittschrift ; Studium
Subjects (Geographical)Erfurt ; Halle (Saale) ; Jena
Publications
Peters, Christian: "Hochgeehrtester Herr Professor..." Mindener Briefe an August Hermann Francke (1663-1727). In: Jahrbuch für Westfälische Kirchengeschichte 99, 2004, S. 183-288, hier S. 211-214.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-174835 
Abstract

Bericht S. Hopfensacks über sein Leben in Halle; Vertrauen zu Johann Anastasius Freylinghausen, den er zum Beichtvater gewählt hat; Verschlechterung des Gemütszustandes; zunehmende Furcht S. Hopfensacks, zur Beichte zu gehen; Selbstzweifel; Angstzustände Hopfensacks wegen ausschweifenden Lebenswandels in Erfurt und Jena sowie am Erfurter Gymnasium; Zweifel S. Hopfensacks, ob er wegen begangener Sünden das Theologiestudium fortsetzen oder ein anderes Studium aufnehmen sollte; Bitte um Rat A. H. Franckes, ob er die von Justin Töllner für ihn vorgesehene Tätigkeit im Schulwohnhaus angesichts begangener Sünden ausführen darf.

Links
Download PDF
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF Manifest
Classification
License/Rightsstatement
Creative Commons Attribution - NonCommercial - ShareAlike 4.0 International License