Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Autobiografie von Georg Heinrich Neubauer.
Überlieferter Titel
Mein Lebenslauff
VerfasserNeubauer, Georg Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Heinrich Neubauer
Genannte Person(en)Neubauer, Andreas In Wikipedia suchen nach Andreas Neubauer ; Neubauer, Anna In Wikipedia suchen nach Anna Neubauer ; Francke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke ; Achilles, Andreas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Andreas Achilles
Ort / DatumHalle (Saale), 1711
Umfang / Format4 S.; 32,3 cm x 20,0 cm
SpracheDeutsch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/H A 129c : 1
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterLebensführung ; Lebensgefahr ; Geburt ; Schule ; Schulbesuch ; Studium ; Collegium Biblicum ; Informator ; Stellenbesetzung
Geografische SchlagwörterDeesdorf ; Erfurt ; Greußen-Grüningen ; Halberstadt ; Halle (Saale) ; Leipzig
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-175137 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Verfasst in Ich-Form; Bericht von G. H. Neubauer über den Verlauf seines Lebens von der Geburt am 02.02.1666 in Deesdorf bis zum Beginn seines Aufenthaltes 1793 in Halle. Enthält auch: Bemerkungen zu seiner Herkunft; Schulzeit in Halberstadt; Studium in Leipzig; Beschreibung seiner viermaligen Lebensgefahr; Besuch der Bibelkollegien August Hermann Franckes 1689 in Leipzig; Informatorentätigkeit in Halberstadt.

Links
Download Autobiografie von Georg Heinrich Neubauer [0,78 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation