Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Tagebuch von Johann Martin Boltzius.
VerfasserBoltzius, Johann Martin
Genannte Person(en)De Brahm, John Gerar William ; Ellis, Henry ; Rudolph, Carl ; Lemke, Hermann Heinrich ; Rabenhorst, Christian ; Geiger, Lukas ; Martyn, Benjamin ; Clarke, Richard
Ort / DatumEbenezer, Ga., 09.02.1757-21.02.1757
Umfang / Format36 S.
SpracheDeutsch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur Nachlass A. H. Francke 32/10 : 12
Besitzende EinrichtungStaatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung
SachschlagwörterAmtsführung ; Alltag ; Abendmahl ; Hochzeit ; Krankheit ; Besuch ; Wetter ; Ankunft ; Aufenthalt ; Stellenbesetzung ; Gouverneur ; Cherokee ; Indianer ; Beschwerde ; Betrüger ; Prediger ; Gespräch ; Predigt ; Trunksucht ; Ankunft ; Sägemühle ; Ordination ; Gemeinde (Kirche)
Geografische SchlagwörterBlaubeuren ; Charleston, SC ; Ebenezer, Ga. ; Fort Loudoun, PA ; Georgia ; Halle (Saale) ; Hamburg ; Joseph's Town, Ga. ; London ; Purrysburg, SC ; Savannah, Ga. ; South Carolina ; Vernonburg, Ga.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-180856 
Zusammenfassung

Verfasst in Ich-Form; Bericht über die Amtsverrichtungen von J. M. Boltzius und Alltagsbegebenheiten in der Gemeinde in Ebenezer, u. a. Abendmahlsfeiern, Hochzeiten, Erkrankungen, Besuche; Angaben zum Wetter. Enthält auch: Ankunft von J. M. Boltzius in Savannah und dortiger Aufenthalt; beabsichtigte Einsetzung des neuen Gouverneurs Henry Ellis in Savannah (09.02.); Bericht über John Gerar William de Brahm unter den Cherokee-Indianern beim Bau von Fort Loudoun; geplante Aufnahme von J. G. W. de Brahm in Ebenezer (10., 14.02.); Klage über den Betrüger Carl Rudolph, der als Prediger in Vernonburg sein Unwesen treibt (11.02); Rückkehr von J. M. Boltzius aus Savannah; Gespräch mit seinem Schwager Hermann Heinrich Lemke (12.02.); Klage über die weit verbreitete Trunksucht (13.02.); Besuch von J. M. Boltzius bei dem erkrankten Christian Rabenhorst (13.02.); Ankunft von H. Ellis in Savannah (16.02.); Bericht über den Schulmeister Lukas Geiger; Arbeit der Sägemühle in Ebenezer (18.02.); Ankunft von J. G. W. de Brahm und seiner Familie (19.02.); Antrittspredigt von H. H. Lemke; Brief von einem Prediger aus South Carolina (20.02.); Forderung nach Ablösung von Benjamin Martyn durch einen neuen Agenten für die Kolonie Georgia; Anfrage von Richard Clarke zu einem betrügerischen Studenten der Theologie, der von J. M. Boltzius ordiniert werden wollte (21.02.).

Links
Download Tagebuch von Johann Martin Boltzius [12,20 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation