Go to page
 
Bibliographic Metadata
Title
Tagebuch von Johann Ernst Geister und [Johann Zacharias Kiernander].
Reported Title
M[issionarius] Geisters Diar[ium] von 1740
AuthorGeister, Johann Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johann Ernst Geister ; Kiernander, Johann Zacharias In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johann Zacharias Kiernander
Named personsAmbros Search Wikipedia for Ambros ; Kiernander, Johann Zacharias In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johann Zacharias Kiernander ; Fabricius, Johann Philipp In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Johann Philipp Fabricius ; Zeglin, Daniel In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen Search Wikipedia for Daniel Zeglin
Place / DateCuddalore, 01.01.1740-17.10.1740
Pagination / Format10 Bl.; 18,9 cm x 30,4 cm
LanguageGerman
Annotation
Tagebuchaufzeichnungen von Januar-Oktober 1740, die Monate November und Dezember fehlen.
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/M 2 L 1 : 2a
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Subjects / TopicsGespräch ; Heide (Religion) ; Soldat ; Götzendienst ; Hauskauf ; Katechet ; Bauen ; Kontaktaufnahme ; Katechese ; Pagode ; Pandaram ; Schule ; Privileg ; Marathen ; Krankheit ; Schicksal ; Missionar / Ankunft
Subjects (Geographical)Cuddalore ; Dewanapatnam ; Tarangambadi ; Trippoplore
Publications
Zwey und fünfzigste Continuation Des Berichts Der Königl. Dänischen Missionarien in Ost-Indien. Halle 1743, S. 742-772.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-187652 Persistent Identifier (URN)
Abstract

Verfasst in Ich- und Wir-Form; Ausgang nach Dewanapatnam: Gespräche z. T. auf Tamil mit heidnischen Einwohnern und tamilischen Soldaten über Gott und die Abkehr vom Götzendienst; Kauf eines Hauses zur Unterbringung eines tamilischen Katecheten; Wiederaufnahme der Bauarbeiten an geplanten Gebäuden; verschiedene Versuche der Kontaktaufnahme zu Tamilen in Cuddalore und Umgebung; Gespräch mit Brahmanen über Einigkeit; Korrespondenzangelegenheiten; Katechisation in portugiesischer Schule; Probleme mit einem Portugiesen, dessen Kinder er unterrichtete; Besuch der Pagode in Trippoplore; Gespräche mit Pandaram u. a.; Ankunft von Ambros aus Tranquebar; Überlegungen zur Errichtung einer tamilischen Freischule, um engere Kontakte zu Tamilen zu knüpfen; Streit um Privilegien in [Cuddalore]; Gerücht um bevorstehenden Angriff der Marathen; Erkrankung Geisters; Wiederaufnahme von F. de Suza in die Schule; Ankunft der neuen Missionare [J. Z. Kiernander, J. Ph. Fabricius, D. Zeglin]; Geisters Tätigkeit in portugiesischer Schule und in der Gemeinde; Geisters Gespräche mit Heiden in Trippoplore.

Links
Download Tagebuch von Johann Ernst Geister und Johann Zacharias Kiernander [5.15 mb]
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification