Go to page

Bibliographic Metadata

Source
Title
Lebenslauf von Johann Reichmuth.
AuthorReichmuth, Johann
Named personsFrancke, August Hermann ; Reichmuth, Zacharia ; Reichmuth, Elisabeth ; Kegel, Daniel Otto ; Dünnehaupt, Johannes ; Schmid, Samuel ; Bechmann, Friedemann ; Hebenstreit, Johann Paul ; Treuner, Johann Philipp
Place / DateHalle (Saale), 09.1700
Pagination / Format1 S.; 9 cm x 15,5 cm
LanguageLatin
Annotation
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Shelf markAFSt/H D 11a , 65
Providing InstitutionFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Corporate name(s)Gymnasium Quedlinburg ; Universität Jena ; Universität Halle (Saale) ; Universität Halle (Saale)
Subjects / TopicsSchulbesuch ; Studium ; Freitisch
Subjects (Geographical)Halle (Saale) ; Jena ; Moskau ; Quedlinburg ; Winkel (Allstedt)
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-191208 
Abstract

Kurzer Lebenslauf von Johann Reichmuth; verfasst in Ich-Form; Herkunftsort Winkel (Allstedt); Geburtsdatum 1677; Eltern Zacharia Reichmuth und Elisabeth Reichmuth; Besuch des Gymnasiums in Quedlinburg; Unterricht bei Daniel Otto Kegel, Johannes Dünnehaupt und Samuel Schmid; Studium an den Universitäten in Jena und Halle; Unterricht bei Friedemann Bechmann, Johan Paul Hebenstreit, Johann Philipp Treuner; 25.09.1700-30.07.1701 Gewährung des Benefiziums; Entsendung als Prediger nach Moskau.

Links
Download PDF
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF Manifest
Classification
License/Rightsstatement
Creative Commons Attribution - NonCommercial - ShareAlike 4.0 International License