Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Brief von August Hermann Francke an Heinrich XXIV. v. Reuß-Köstritz.
VerfasserFrancke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke
Adressat(en)Heinrich XXIV., Reuß-Köstritz, Graf In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Reuß-Köstritz Graf Heinrich XXIV.
Genannte Person(en)Kessel, Hans Friedrich von In Wikipedia suchen nach Hans Friedrich von Kessel ; Gfug und Foellendorf, Carl Christian von In Wikipedia suchen nach Carl Christian von Gfug und Foellendorf ; Gfug und Foellendorf, Eleonore Charlotte von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Eleonore Charlotte von Gfug und Foellendorf ; Wurmbrandt, Rosina Isabella von In Wikipedia suchen nach Rosina Isabella von Wurmbrandt ; Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Maria Esther Polyxena In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Maria Esther Polyxena Sayn-Wittgenstein-Berleburg ; Grothausen, von In Wikipedia suchen nach von Grothausen ; Hallart, Magdalena Elisabeth von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Magdalena Elisabeth von Hallart ; Hallart, Nikolaus Ludwig von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Nikolaus Ludwig von Hallart
Ort / DatumHalle (Saale), 29.03.1714
Umfang / Format4 S.
SpracheDeutsch
Signatur BFSt: FS.5:620 : 26
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Bibliothek
SachschlagwörterBesuch ; Zahlung ; Schule ; Inspirierte ; Aufenthalt
Geografische SchlagwörterEngland ; Gera ; Halle (Saale)
Literatur
Schmidt, Berthold, Meusel, Otto (Hrsg.): A. H. Franckes Briefe an den Grafen Heinrich XXIV. j.L. Reuß zu Köstritz und seine Gemahlin Eleonore aus den Jahren 1704 bis 1727 als Beitrag zur Geschichte des Pietismus. Leipzig 1905, S. 72-75.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-88079 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Bevorstehender Besuch H. F. v. Kessels, der Familie v. Gfug, R. I. v. Wurmbrandt u. M. E. P. v. Sayn-Wittgenstein-Berleburg in Halle; Sorge A. H. Franckes wegen der für das Waisenhaus bestimmten Zahlungsanweisung; Zusendung von einigen Instruktionen zur Verbesserung des Gymnasiums in Gera; Stellenangelegenheit des Herrn v. Grothausen und weitere Stellenempfehlungen; Bedauern der gesundheitlichen Probleme Heinrichs XXIV. v. Reuß-Köstritz, die seinen Besuch un Halle nicht möglich machen; Erhalt eines Schreibens über die Inspirierten aus England, der dem Grafen abschriftlich zugesendet werden soll; Anmerkungen zu einigen Punkten aus dem Schreiben des Grafen vom 26.3.; geistlicher Gewinn des Ehepaars v. Hallart durch den Aufenthalt in Halle.

Links
Archiv METS (OAI-PMH)