Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von Heinrich Julius Elers an August Hermann Francke.
VerfasserElers, Heinrich Julius
Adressat(en)Francke, August Hermann
Genannte Person(en)Colletti, Demetrio ; Hallart, Nikolaus Ludwig von ; Hallart, Magdalena Elisabeth von ; Henriette Amalie, Reuß-Obergreiz, Gräfin ; Heinrich II., Reuß-Obergreiz, Graf ; Job, Johann ; Panitsch, Jürgen von
Ort / DatumLeipzig, 11.05.1715
Umfang / Format4 S.
SpracheDeutsch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/H A 127a : 23
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Körperschaft(en)Messe <Leipzig> ; Waisenhaus <Halle, Saale> / Buchhandlung
SachschlagwörterErbauung ; Ankunft ; Rechnung ; Zahlung ; Gespräch
Geografische SchlagwörterLeipzig
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-181235 
Zusammenfassung

Geistliche Betrachtung; Ankunft in Leipzig; Nachricht von [D.] Colletti, zur Messe nach Leipzig zu kommen und die seit Jahren ausstehende Bücherrechnung an den Buchladen des Waisenhauses Halle selbst zu begleichen; Besuch H. J. Elers bei [N. L. v.] Hallart und dessen Frau [Magdalena Elisabeth]; Mitteilung zu einem Gespräch [M. E.] v. Hallarts mit [Henriette Amalie v. Reuß-Obergreiz] über deren Sohn [Heinrich II. v. Reuß-Obergreiz]; Besuch bei Colletti; Unterhaltung mit [J.] Job über [Heinrich] XXIII. [v. Reuß-Lobenstein] und [Heinrich] II. [v. Reuß-Obergreiz]; Besuch von [J.] Panitsch bei Elers im Buchladen.

Links
Download Brief von Heinrich Julius Elers an August Hermann Francke [0,82 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF