Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von Heinrich Julius Elers an August Hermann Francke.
VerfasserElers, Heinrich Julius
Adressat(en)Francke, August Hermann
Genannte Person(en)Natzmer, Dubislaw Gneomar von ; Friedrich Wilhelm I., Preußen, König ; Neubauer, Georg Heinrich ; Moritz Wilhelm, Sachsen-Zeitz, Herzog ; Zierold, Johann Wilhelm ; Canstein, Carl Hildebrand von
Ort / DatumLeipzig, 04.10.1718
Umfang / Format4 S.
SpracheDeutsch
Anmerkung
Bitte beachten Sie, dass die Erschließung den Hauptinhalt des Dokuments wiedergibt. Die vorliegenden Zusammenfassungen und Schlagwörter erheben damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Signatur AFSt/H A 127a : 84
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterAnkunft ; Gespräch ; Konversion (Religion) ; Gerücht ; Predigt ; Drucklegung ; Buchhandel ; Druckerei
Geografische SchlagwörterBerlin ; Leipzig
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-181853 
Zusammenfassung

Mitteilungen u. a. betreffend die Ankunft von [D. G.] v. Natzmer in Berlin und dessen Besuch beim König [Friedrich Wilhelm I.]; Informationen zu den von H. J. Elers geführten Gesprächen; Erhalt einer Geldsendung für [G. H.] Neubauer; Gerücht über das Vermögen A. H. Franckes, den Herzog von Zeitz [Moritz Wilhelm] vom Katholizismus wieder abzubringen; Gespräch mit [J. W.] Zierold; Angelegenheit betreffend den Druck zweier Reisepredigten von A. H. Francke; vertrauliche Informationen zu einer von [C. H.] v. Canstein erhaltenen Schrift, die dem König übergeben wurde, betreffend den Buchhandel und die Druckereien.

Links
Download Brief von Heinrich Julius Elers an August Hermann Francke [0,83 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF