Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von August Hermann Francke an Friedrich Wilhelm I., König in Preußen.
VerfasserFrancke, August Hermann ; Lange, Joachim
Adressat(en)Friedrich Wilhelm I., Preußen, König
Genannte Person(en)Heineccius, Johann Michael ; Canstein, Carl Hildebrand von
Ort / DatumBerlin, 15.09.1719
Umfang / Format3 Bl. : enth. Schreiben von Joachim Lange über den Charakter von J. M. Heineccius; Schreiben einiger lutherischer Gemeinden, die anstelle eines reformierten Pfarrers einen lutherischen Pastor wünschen.
SpracheDeutsch
Signatur AFSt/H A 173 : 61a-b
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Körperschaft(en)Universität Halle (Saale)
SachschlagwörterTodesfall ; Berufung <Hochschulrecht> ; Beurteilung ; Theologenausbildung ; Berufung ; Pfarrstelle
Geografische SchlagwörterBerlin ; Halle (Saale)
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-21756 
Zusammenfassung

Beendigung der im Zusammenhang mit dem Tod C. H. v. Cansteins notwendigen Aufgaben; Bitte A. H. Franckes an den König, gegen Unregelmäßigkeiten an der Universität Halle vorzugehen, insbesondere eine Berufung von J. M. Heineccius zum Theologieprofessor zu verhindern, da dies der Ausbildung von fähigen Pastoren entgegenstehen würde.

Links
Download Brief von August Hermann Francke an Friedrich Wilhelm I König in Preußen [1,02 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation