Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von August Hermann Francke an Carl Hildebrand v. Canstein.
VerfasserFrancke, August Hermann
Adressat(en)Canstein, Carl Hildebrand von
Genannte Person(en)Lüders, Justus
Ort / DatumHalberstadt, 08.05.1705
Umfang / Format2 Bl.
SpracheDeutsch
Signatur AFSt/H C 171 : 20
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
Körperschaft(en)Universität <Halle, Saale>
SachschlagwörterKrankheit ; Adjunkt ; Reise ; Professor <Hochschullehrer> ; Disziplin ; Freitisch ; Empfehlung ; Anstellung
Geografische SchlagwörterBerlin ; Braunschweig ; Halberstadt ; Wolfenbüttel
Literatur
Der Briefwechsel Carl Hildebrand von Cansteins mit August Hermann Francke. Hg. von Peter Schicketanz. Berlin [u.a.], de Gruyter, 1972 (= Texte zur Geschichte des Pietismus, 3, 1), S. 299-300.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-21955 
Zusammenfassung

Krankheit von J. Lüders; die verhindert, dass er wegen einer Adjunktur nach Berlin schreibt; Gedanken zur Deduktion [für A. H.Franckes "Großen Aufsatz"]; Ankündigung einer [Weiter]Reise Franckes nach Braunschweig und Wolfenbüttel am folgenden Tag; Universitätsangelegenheiten: Einrichtung einer vierten Theologieprofessur, Maßnahmen zur Verbesserung der Disziplin, Verbesserung der Freitische; Empfehlung eines Juristen für eine Anstellung in Berlin.

Links
Download Brief von August Hermann Francke an Carl Hildebrand v Canstein [0,80 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Zur Edition