Zur Seitenansicht
 
Titelaufnahme
Titel
Brief von August Hermann Francke an Carl Hildebrand v. Canstein.
VerfasserFrancke, August Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach August Hermann Francke
Adressat(en)Canstein, Carl Hildebrand von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Carl Hildebrand von Canstein
Genannte Person(en)Thamm, Christian Tobias In Wikipedia suchen nach Christian Tobias Thamm ; Anton, Paul In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Paul Anton ; Freylinghausen, Johann Anastasius In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Anastasius Freylinghausen ; Francke, Anna Magdalena In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Anna Magdalena Francke ; Natzmer, Dubislaw Gneomar von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Dubislaw Gneomar von Natzmer
Ort / DatumHalle (Saale), 11.06.1712
Umfang / Format8 Bl.
SpracheDeutsch
Signatur AFSt/H C 171 : 63
Besitzende EinrichtungFranckesche Stiftungen zu Halle. Archiv
SachschlagwörterAbsetzung ; Pfarrstelle ; Arzneimittel ; Krankheit ; Spende
Geografische SchlagwörterHalle (Saale) ; Schönberg
Literatur
Der Briefwechsel Carl Hildebrand von Cansteins mit August Hermann Francke. Hg. von Peter Schicketanz. Berlin [u.a.], de Gruyter, 1972 (= Texte zur Geschichte des Pietismus, 3, 1), S. 516-519.
URNurn:nbn:de:gbv:ha33-1-22049 Persistent Identifier (URN)
Zusammenfassung

Übereinstimmend ablehnende Haltung von A. H. Francke, P. Anton und J. A. Freylinghausen zu einer Absetzung Ch. T. Thamms als Pfarrer in Schönberg; Übersendung von Medikamenten; Krankheitsfälle in Halle, von denen auch Franckes Ehefrau betroffen ist; Dank an D. G. v. Natzmer für eine Spende in Höhe von 200 Talern.

Links
Download Brief von August Hermann Francke an Carl Hildebrand v Canstein [2,61 mb]
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF

Zur Edition